Medien  RSS Facebook deutsch français

Kommissionen

Der Schweizerische Studentenverein verfügt über zwei ständige Fachkommissionen:

Sie beschäftigen sich mit aktuellen Themen aus ihren Bereichen und beraten das Zentralkomitee (CC).

Neben den Fachkommissionen besteht eine ständige Geschäftsprüfungskommission (GPK). Sie setzt sich aus drei Mitgliedern der Aktiven und drei Mitgliedern der Altherren zusammen. Die GPK prüft unter anderem die Amtstätigkeit des Zentralkomitees sowie die Kassaführung und die Vereinsrechnung.

Funktionsweise

Die Kommissionsmitglieder bearbeiten nach Themen ihrer Wahl und bringen ihre Erkenntnisse ins Plenum ein, wo Erkenntnisse und Standpunkte diskutiert werden. So gebildeter Konsens wird dem Zentralkomitee vorgelegt, in der CIVITAS veröffentlicht oder den Medien zugeleitet. Die Kommissionen organisieren auch Diskussions- und Weiterbildungsanlässe.

Mitglieder

Alle Aktiven und Altherren des Schw. StV können in den Kommissionen mitmachen. Sie können als Interessentin oder Interessent an Kommissionssitzungen vorbeischauen und die Kommission kennenlernen. Wenn ihnen die Arbeit gefällt und sie regelmässig an den Sitzungen teilnehmen, wird ihre Mitgliedschaft durch das Zentralkomitee bestätigt. Die Kommissionspräsidentin respektive der Kommissionspräsident wird vom Zentralkomitee ernannt und der Delegiertenversammlung bestätigt.