Medien  RSS Facebook deutsch français

Jahresprogramm 2017/2018

Mehrjahresprogramm

1. Struktur

Mehrjahresprogramm (MJP): Aufgrund der gewonnenen praktischen Erfahrungen werden in der Strukturreform bisher ausgeklammerte Bereiche angegangen und die Reform abgeschlossen.

Ziele 2017-2018

  • Die bestehende Struktur umsetzen.
  • Das Jubiläum "50 Jahre Frauen im Schw. StV" gehaltvoll feiern.

2. Quo vadis Schw. StV

2.1 Wertediskussion

MJP: Nach der Strukturreform wird eine inhaltliche Standortbestimmung vorgenommen.

Ziele 2017-2018

  • Ergebnisse aus den fünf Arbeitsgruppen "Wertediskussion" zu einem Entwurf "Grundsatzpapiere des Schw. StV" formulieren und die Diskussion dazu unter allen Mitgliedern lancieren.

2.2 Einfluss und Bekanntheitsgrad

MJP: Mit regelmässigen Stellungnahmen und der Aufarbeitung bildungs- und gesellschaftspolitischer Fragen sowie der Durchführung von entsprechenden Anlässen werden der politische Einfluss und der Bekanntheitsgrad gesteigert.

Ziele 2017-2018

  • Mindestens zwei Mal zu bildungs- oder gesellschaftspolitischen Themen Stellung beziehen.

3. Mitglieder

3.1 Eintritte, Austritte, Ausschlüsse

MJP: Die Zahl der Eintritte wird erhöht und die Zahl der Austritte und Ausschlüsse reduziert.

Ziele 2017-2018

  • Unter Einbezug der Verantwortlichen der Sektionen die Vernetzung der Mitgliederdaten realisieren, um dem Mitgliederschwund entgegen zu wirken.
  • Nutzung Potenzial Neumitglieder, insbesondere an Fachhochschulen, weiterbearbeiten.

3.2 Aus- und Weiterbildung

MJP: Die Qualität der bestehenden Grundseminare wird beibehalten und einzelne Zusatzangebote werden gezielt geschaffen.

Ziele 2017-2018

  • Einführung von Bildungs- und Ausbildungsmodulen für Mitglieder prüfen, die den StVerinnen und StVern einen Mehrwert bringen.

3.3 Christliches Engagement / 3.4 Regionen

MJP: Im Hinblick auf das Gedenkjahr 2017 unseres Vereinspatrons wird ein Schwerpunkt gesetzt. Zudem wird die mit den Hochschulseelsorgern begonnene Zusammenarbeit weiter ausgebaut.

MJP: Die Vernetzung in den Regionen, insbesondere zwischen Verbindungen und Regionalstämmen, wird weiter gefördert.

Ziele 2017-2018

  • Die Idee eines Vereinsseelsorgers pro Region prüfen.

4. Kommunikation

4.1 Grundlagen

MJP: Ein Kommunikationskonzept wird erarbeitet und umgesetzt.

Ziele 2017-2018

  • Die Wahl eines/einer Kommunikationsbeauftragten der DV vorschlagen und mit dessen Mitarbeit das Kommunikationskonzept umsetzen.

4.2 Intern

MJP: Der Informationsaustausch zwischen Zentralkomitee, Zentralsekretariat und Sektionen wird intensiviert.

Ziele 2017-2018

  • Einen modernen Internetauftritt (Website/App) für den Schw. StV aufgleisen.

4.3 Extern

MJP: Die Öffentlichkeitsarbeit wird weiter intensiviert.

Ziele 2017-2018

  • Externe Verteilung der Civitas gezielt erweitern.

5. Anlässe

5.1 Öffentliche Veranstaltung

MJP: Pro Jahr wird mindestens eine öffentliche Veranstaltung durchgeführt.

Ziele 2017-2018

  • Am 14. April 2018 eine medienwirksame Veranstaltung zum Thema „HarmoS versus Föderalismus“ mit mehr als 100 Teilnehmenden durchführen.

5.2 175-Jahre Schw. StV

MJP: Die beschlossenen Jubiläumsprojekte werden realisiert.

Ziele 2017-2018

  • Am Zentralfest Engelberg die Jubiläumsprojekte mit der Vernissage des Ergänzungsbandes zum "Grossen Riesenkampf" abschliessen.

5.3 Dreiverbändeabkommen

MJP: Zusammenarbeit und Freundschaft zwischen CV, ÖCV und Schw. StV werden weiter gepflegt.

Ziele 2017-2018

  • Vom 23. - 25. März 2018 am Drei-Verbände-Fuchsenwochenende in Freiburg i.Br. mit mehr als 30 StVerinnen und StVer teilnehmen.

6. Finanzen

MJP: Der Finanzhaushalt wird konsolidiert.

Ziele 2017-2018

  • Soliden Finanzhaushalt sicherstellen und weitere Optimierungen prüfen.

 

Jahresprogramm 2016-17

Jahresprogramm 2015-16

Jahresprogramm 2014-15

Jahresprogramm 2013-14